Home        Termine        Schule        Schulleitung        Lehrerteam        Schüler        Angebote        Schulpartner        Archiv


Fahrsicherheitstraining in Lang-Lebring

Im Rahmen des Steirischen Sicherheitspasses waren die beiden ersten und zweiten Klassen der NMS St. Anna am Aigen Ende Juni  im ÖAMTC-Fahrtechnikzentrum Lang-Lebring zu Gast. Die Schülerinnen und Schüler erfuhren theoretisch etwas über den Anhalteweg, der je nach Reaktionsvermögen des Fahrers, den Straßenverhältnissen und der Qualität der Bremsung stark variieren kann. Praktisch wurden ihnen dann Brems- bzw. Anhaltewege mit PKW, LKW und Moped bei verschiedenen Geschwindigkeiten vorgeführt. Auch die Gefahr, der man bei Nichtanschnallen des Sicherheitsgurtes ausgesetzt ist, wurde ihnen vor Augen geführt - sie selbst konnten es in einem präparierten Auto testen. Einen Schwerpunkt bildete das Bewusstmachens des „toten Winkels“, vor allem bei höheren Bussen. Im Fahrzeug unseres Busunternehmens konnten die Schülerinnen und Schüler erkennen, dass der Fahrer Fußgänger oder Radfahrer, die sich zu knapp am Bus hinten bewegen, nicht wahrnehmen kann.

Alle Beteiligten - inklusive Begleitlehrerinnen - waren sich am Ende der Veranstaltung sicher, dass sie verkehrstechnisch wieder etwas dazugelernt hatten.